Prachatitz


Prachatitz
m. CZ
Prachatice mn.

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prachatitz — (tschech. Prachatice), Stadt in Böhmen, 569 m ü. M., im Böhmerwald, an der Staatsbahnlinie Wodnan Wallern gelegen, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, hat alte Ringmauern und Reste von Befestigungswerken, eine gotische St …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prachatitz — (Prachaticze), Stadt im böhmischen Kreise Pilsen, an einem Zufluß der Moldau; Sitz einer Bezirkshauptmannschaft, Schloß, Dechantkirche, Gesundbrunnen; 3000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Prachatitz — Prachatitz, Bezirksstadt in Böhmen, im Böhmerwald, (1900) 4333 E. – Vgl. Meßner (2. Aufl. 1899) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prachatitz — Prachatice …   Deutsch Wikipedia

  • Prachatitz — Prạchatitz,   tschechisch Prạchatice [ tjitsɛ], Stadt im Südböhmischen Gebiet, Tschechische Republik, 11 700 Einwohner.   Stadtbild:   Älteste Bauwerke sind die Jakobskirche (14. Jahrhundert über Vorgängerbau, im 15. und 16. Jahrhundert… …   Universal-Lexikon

  • Christian von Prachatitz — (tschechisch Křišťan z Prachatic; lateinisch Christianus de Prachaticz; * vor 1370 in Prachatice; † 4. September 1439 in Prag) war ein tschechischer Mathematiker, Astronom, Theologe und Arzt. Er lehrte an der Karls Universität Prag, wo er 1405,… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Prachatitz — Der Landkreis Prachatitz gehörte 1939 bis 1945 zum bayerischen Regierungsbezirk Niederbayern und Oberpfalz. Verwaltungssitz des Landkreises war die Stadt Prachatitz. Der Landkreis wurde aus den Gerichtsbezirken Prachatitz, Wallern und Winterberg… …   Deutsch Wikipedia

  • Prachatice — Prachatice …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigte Böhmerwald-Lokalbahnen — Das Streckennetz der Vereinigten Böhmerwald Lokalbahnen Die Vereinigten Böhmerwald Lokalbahnen (tschech.: Sdružené pošumavské místní dráhy) waren eine staatlich garantierte Lokalbahn Aktiengesellschaft im heutigen Tschechien, deren Bahngebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Steig — Goldener Steig, auch Guldene Straß oder Goldener Pfad (tschechisch: Zlatá stezka) bezeichnet einen oder mehrere aus Saumpfaden entstandene Handelswege, die im Mittelalter Böhmen mit der Donau verbanden. Dabei mussten nach Linz der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.